Grußbotschaft mit unbekanntem Absender

Solidarität für die Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen im „Haus Bliesaue“

Das „Haus Bliesaue“ in Ottweiler erreichte eine wunderschöne, selbstgestaltete Grußbotschaft.  Neben dem Wunsch, dass die Bewohner*innen gesund bleiben möchten, bedankten sich die unbekannten Absender auch für die tolle Arbeit der Pfleger*innen. Eine wirklich schöne Botschaft, die allen in der Einrichtung Mut macht und Freude verbreitet. Vielen Dank für diese lieben Worte!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern